Streifzüge durch Düsseldorf

Bei meinen Führungen weihe ich Sie in die Geheimnisse der charmanten Rheinstadt ein.

Wussten Sie, dass Düsseldorf:

• einst Residenzstadt der Wittelsbacher war?
• mit dem Wilhelm-Marx-Haus das erste Hochhaus Westdeutschlands besitzt?
• neben einem schiefen Kirchturm auch „verbogene“ Hafenbauten hat?
• Robert Schumann hier die „Rheinische“ Sinfonie komponierte?

Das prominenteste Kind der Altstadt - Heinrich Heine – rühmte in seinen Memoiren die Stadt am Rhein als sehr schönen Ort. Lassen Sie sich davon überzeugen und folgen Sie mir durch die spannende(n) Geschichte(n) der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt!

»Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön, und wenn man in der Ferne an sie denkt
und zufällig dort geboren ist, wird einem wunderlich zu Muthe.
Ich bin dort geboren, und es ist mir, als müßte ich gleich nach Hause gehn!«
Heinrich Heine (1797-1856)
Letztes Update: 09/2013